Gründung einer Aktiengesellschaft (AG) in der Slowakei

Stehen wir Ihnen gerne mit unserem professionellen und erfahrenen Team zur Verfügung.

Eine Aktiengesellschaft ist eine juristische Person und eine Kapitalgesellschaft. Der Gegenstand der AG kann jedes Gewerbe bzw. jeder legale Zweck sein. Kennzeichen einer Aktiengesellschaft ist, dass es ein eingetragenes Kapital gibt, das aus einer bestimmten Anzahl von nominalen Wertanteilen besteht, die Aktien genannt werden. 

Im Vergleich zu anderen Geschäftsformen, kann sich die Gründung einer AG als relativ kompliziert erweisen, da es sehr viele Voraussetzungen und Ausnahmeregelungen gibt. Diverse gesetzliche Regelungen limitieren und erschweren den Gründungsprozess. 

Wenn Sie Interesse an der Gründung einer Aktiengesellschaft haben, stehen wir Ihnen gerne mit unserem professionellen und erfahrenen Team zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter +421 915 046 749 oder per E-Mail an office@akmv.sk

Wir verfügen über viel Erfahrung in der rechtlichen Beratung, insbesondere im Bereich des Wirtschaftsrechts. Gerne beraten wir regionale, internationale und globale Klienten. 

Unsere Dienstleistungen in Bezug auf die Gründung einer Aktiengesellschaft in der Slowakei 

  • Vorbereitung der notwendigen Dokumente für die Gründung einer AG,
  • Beratung bei der Auswahl des Betriebszweckes,
  • Einreichung des Handelsanmeldungsformulars bei dem entsprechenden Handelsamt, um ein Handelserlaubniszertifikat zu erhalten,
  • Einreichung der Anmeldeunterlagen im Handelsregister,
  • Eintragung der Gesellschaft beim Steueramt als Einkommensteuerzahler,
  • Vereinbarung eines Termins mit einem Notar, um eine notarielle Urkunde zu erhalten, die für die Gründung einer AG erforderlich ist,
  • Registrierung der Geschäftsanteile in der zentralen Sicherheitsverwahrung der Slowakei. 

Kosten und Gebühren 

Die Verwaltungsgebühr für die Anmeldung eines uneingeschränkten Handels beträgt 5 € und die Verwaltungsgebühr für einen Fertigungshandel sowie den zugelassenen Handel beträgt 15 €. Im Falle der Anmeldung per E - Signatur besteht keine Verwaltungsgebühr für einen uneingeschränkten Handel, die Verwaltungsgebühr für den Fertigungshandel und den zugelassenen Handel wird jeweils um die Hälfte reduziert.

Die Gerichtsgebühr für die Eintragung einer Aktiengesellschaft im Handelsregister beträgt 750 €. Sie können die Hälfte des Preises sparen, wenn Sie eine Aktiengesellschaft über unsere Anwaltskanzlei registrieren lassen.

Der Gründungsprozess eines Unternehmens ist maßgeschneidert an die Anforderungen der Kunden, da jedes Unternehmen besondere Ansprüche hat. Bei Interesse an einer speziellen Preisliste können Sie uns gerne unter office@akmv.sk kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns

Sind Sie an unseren Dienstleistungen interessiert?

Kontaktieren Sie uns.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.