Erhöhung des Aktienkapitals einer slowakischen Gesellschaft

Mitteilung und Benachrichtigung der zuständigen Behörden und Institutionen über Änderungen.

ab 393 €
7 Tage
Ich bin interessiert

Die Erhöhung des Aktienkapitals einer slowakischen GmbH ist ein komplexer Prozess, der von mehreren Faktoren abhängt (Anzahl der Partner, Form der Einlagen usw.). Einlagen können in bar oder in anderer Form vorliegen und können aus mehreren Quellen – von einem Dritten „von aktuellen Aktionären oder eigenen internen Ressourcen kommen. Dieser Vorgang erfordert die Vorbereitung vieler Dokumente und die Registrierung beim Handelsregistern. 

Unsere Dienstleistungen 

  • Umfassende juristische Beratung und Unterstützung
  • Vorbereitung der notwendigen Unterlagen
  • Einreichung von Änderungen im Handelsregister
  • Mitteilung und Benachrichtigung der zuständigen Behörden und Institutionen über Änderungen

Kundenreferenzen

218 Bewertungen bei Google
4,9